Aruba WLAN

Aruba Networks ist ein führender Anbieter von Network-Access-Lösungen der Aruba Networks
nächsten Generation für mobile Unternehmensnetze. 70% der Enterprise Wireless -Marktanteile entfallen auf die Produkte von Aruba Networks und Cisco. Das Produktportfolio gehört dabei zu den umfassendsten und überzeugendsten am Markt. Technisch wird Aruba Networks sogar von den Wettbewerbern als Mass der Dinge angesehen.

Aruba Access Point Produkte (PDF) Aruba Access Point Products 


Vorteile der WLAN-Lösungen von Aruba Networks

Investitionssicherheit
Alleinstellungsmerkmal von Aruba Networks ist die Möglichkeit, bestehende Access Points von Herstellern wie Cisco oder Motorola zu administrieren. Einige der grössten Cisco WLAN-Netze werden von Aruba Controllern administriert. Somit können bestehende Installationen genutzt und der Umfang der Neuinvestition flexibel gesteuert werden.

Skalierbarkeit
Mit Aruba WLAN lassen sich klassische, controller-basierte WLAN-Netze in Betrieb nehmen aber auch WLAN-Netze, bei denen die Controller-Logik auf den Access Points verteilt ist (Aruba Instant Access Points). Somit reichen die Einsatzzwecke von Installationen mit einem Access Point ohne Controller bis hin zu Installationen mit mehr als hunderttausend WLAN Access Points – an einem Standort oder über geographisch weit entfernte Orte.

Zentrales Management
Mit AirWave steht eine ausgereifte Management-Software zur Verfügung. Sie bietet die Übersicht und Kontrolle, die zum effektiven Verwalten moderner, mobiler Unternehmensnetzwerke benötigt wird. Dazu zählen die Bereitstellung von Echtzeitüberwachung, proaktive Alarme, Verlaufsberichte und schnelle, effiziente Fehlerbehebung. Über eine zentralisierte, intuitive Benutzeroberfläche sind alle Funktionen verfügbar.


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Backup Exec 15

Zuverlässige Backup-Software für Windows-Server in wachsenden Unternehmen
Backup Exec™ 15 bietet leistungsstarke, flexible und benutzerfreundliche Backups und Wiederherstellungen für Ihre gesamte Infrastruktur, unabhängig von der Plattform: virtuell, physisch oder Cloud. Fortschrittliche Integration mit den neuesten Versionen von VMware und Hyper-V macht Wiederherstellungen schnell und effizient. Innerhalb von Minuten können Sie alles wiederherstellen, einschließlich virtueller Maschinen, Anwendungen, Datenbanken, Dateien, Ordner und granulare Anwendungsobjekte.

Cisco Meraki Access Points (Indoor)

 

    Cisco Meraki MR30H   Cisco Meraki MR33

  Cisco Meraki MR42   Cisco Meraki MR42   Cisco Meraki MR42
    MR50H   MR33   MR42   MR52   MR53

Usage   In-room hotel or dormitory deployments that must service IP-enabled devices   Basic 802.11ac Wave 2 for futureproof deployments   General purpose 802.11ac Wave 2 for campus and enterprise   Highest performance 802.11ac Wave 2 for high density campus, enterprise, and MU-MIMO   Highest performance 802.11ac Wave 2 with Multigigabit for high density campus, enterprise, and MU-MIMO

Radios   1 × 802.11b/g/n
1 × 802.11a/n/ac
1 × WIDS/WIPS
1 × Bluetooth

1.3 Gbit/sec max rate

2×2:2 MU-MIMO
with beamforming
  1 × 802.11b/g/n
1 × 802.11a/n/ac
1 × WIDS/WIPS
1 × Bluetooth

1.3 Gbit/sec max rate

2×2:2 MU-MIMO
with beamforming
  1 × 802.11b/g/n
1 × 802.11a/n/ac
1 × WIDS/WIPS
1 × Bluetooth

1.9 Gbit/sec max rate

3×3:3 MU-MIMO
with beamforming
  1 × 802.11b/g/n
1 × 802.11a/n/ac
1 × WIDS/WIPS
1 × Bluetooth

2.5 Gbit/sec max rate


4×4:4 MU-MIMO
with beamforming
  1 × 802.11b/g/n
1 × 802.11a/n/ac
1 × WIDS/WIPS
1 × Bluetooth

2.5 Gbit/sec max rate


4×4:4 MU-MIMO
with beamforming

Interface   1 × Gigabit Ethernet input

1 × Gigabit Ethernet LAN port with 802.3af PoE

3 × Gigabit Ethernet LAN ports
  1 × Gigabit Ethernet port   1 × Gigabit Ethernet port   2 × Gigabit Ethernet port   1 × 2.5Gbps Multigigabit Ethernet port

1 × Gigabit Ethernet port

Power   802.3af PoE   802.3af PoE
DC power adapter
  802.3at/802.3af PoE
DC power adapter
  802.3at PoE
DC power adapter
  802.3at PoE
DC power adapter

Performance features   2×2:2 MU-MIMO

Priority Voice, Power Save (802.11e/WMM)



Hardware-accelerated encryption

Band steering
  2×2:2 MU-MIMO

Priority Voice, Power Save (802.11e/WMM)



Hardware-accelerated encryption

Band steering
  3×3:3 MU-MIMO

Priority Voice, Power Save (802.11e/WMM)



Hardware-accelerated encryption

Band steering
  4×4:4 MU-MIMO

160 MHz channels

Priority Voice, Power Save (802.11e/WMM)

Hardware-accelerated encryption

Band steering
  4×4:4 MU-MIMO

160 MHz channels

Priority Voice, Power Save (802.11e/WMM)

Hardware-accelerated encryption


Band steering


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cisco Meraki Access Points (Outdoor)

 

    Cisco Meraki MR62   Cisco Meraki MR74   Cisco Meraki MR84
    MR62   MR74   MR84

Usage   Rugged/outdoor WLAN, outdoor campuses, industrial, point to point links   Rugged/outdoor general purpose WLAN, outdoor campuses, industrial, point-to-point links, outdoor location services   Highest performance 802.11ac Wave 2 with Multigigabit for tough RF and high-density environments

Radios   1 x 802.11b/g/n radio
300 Mbit/sec max rate
  1 × 802.11b/g/n
1 × 802.11a/n/ac
1 × WIDS/WIPS
1 × Bluetooth
1.3 Gbit/sec max rate
2×2:2 MU-MIMO with beamforming
  1 × 802.11b/g/n/ac
1 × 802.11a/n/ac
1 × WIDS/WIPS
1 × Bluetooth
2.5 Gbit/sec max rate
4×4:4 MU-MIMO with beamforming

Interface   1 × Gigabit Ethernet port
Two external N-type connectors
(antennas sold separately)
  1 × Gigabit Ethernet port
Four external N-type connectors
(antennas sold separately)
  1 × Gigabit Ethernet port
Four external N-type connectors
(antennas sold separately)

Power   8802.3af Power over Ethernet   802.3af Power over Ethernet   802.3at Power over Ethernet

Performance features   Priority Voice (802.11e/WMM)
Enterprise-grade CPU
Hardware-accelerated encryption
  2×2:2 MU-MIMO
Priority Voice (802.11e/WMM)
Enterprise-grade CPU
Hardware-accelerated encryption
Higher-density support
Band steering
  4×4:4 MU-MIMO
160 MHz channels
Highest-density support
Priority Voice (802.11e/WMM)
Enterprise-grade CPU
Hardware-accelerated encryption
Band steering

Mesh networking   Single-radio mesh   Multi-radio mesh   Multi-radio mesh


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cisco Meraki Switches

 

  Cisco Meraki 225 SeriensMS225 Series Cisco Meraki 250 SeriensMS250 Series Cisco Meraki 350 SeriensMS350 Series

DEPLOYMENT SCENARIOS
Recommended For Branch/basic access
Secure LAN connectivity
General purpose deployments
Secure LAN connectivity
Basic voice and video, internet browsing
Hardware options for redundancy
High-performance networks with hardware options for redundancy
High-density wireless deployments
Secure LAN connectivity
Media-rich and high-bandwidth applications
Wireless-first office environments
Multigigabit and UPoE options

 


HARDWARE CONFIGURATION
Interfaces 24 / 48 × gigabit ethernet
2 × stacking ports
1 × management port with auto-MDIX
24 / 48 × gigabit ethernet
2 × stacking ports
1 × management port with auto-MDIX
24 / 48 × gigabit ethernet
8 × multigigabit ethernet (24X only)
2 × stacking ports
1 × management port with auto-MDIX
Uplinks 4 × 10G (SFP+) uplinks, dedicated 4 × 10G (SFP+) uplinks, dedicated 4 × 10G (SFP+) uplinks, dedicated
Stacking 80G (2 × 40G) 80G (2 × 40G) 160G (2 × 80G)
Power Configuration Internal
RPS Supported*





* Cisco RPS-2300
Removable PSU*
Field Replaceable

24/48: 250W PSU
24P/48LP: 640W PSU
48FP: 1025W PSU

*Redundant PSU sold separately
Removable PSU*
Field Replaceable

24/48: 250W PSU
24P/48LP: 640W PSU
48FP/24X: 1025W PSU

*Redundant PSU sold separately
Available POE Power 24P: 370W (PoE, PoE+)
48LP: 370W (PoE, PoE+)
48FP: 740W (PoE, PoE+)
24P: 370W (PoE, PoE+)
48LP: 370W (PoE, PoE+)
48FP: 740W (PoE, PoE+)
24P: 370W (PoE, PoE+)
24X: 740W (PoE, PoE+, UPoE)
48LP: 370W (PoE, PoE+)
48FP: 740W (PoE, PoE+)

 


SWITCHING PERFORMANCE
Switching Capacity MS225-24: 128Gbps
MS225-48: 176Gbps
MS250-24: 128Gbps
MS250-48: 176Gbps
MS350-24: 128Gbps
MS350-24X: 272Gbps
MS350-48: 176Gbps
Forwarding Rate MS225-24: 92.24Mpps
MS225-48: 127.98Mpps
MS250-24: 92.24Mpps
MS250-48: 127.98Mpps
MS250-24: 92.24Mpps
MS250-48: 127.98Mpps
MAC Entries MS225-24: 16K entries
MS225-48: 32K entries
MS250-24: 16K entries
MS250-48: 32K entries
MS350-24: 96K entries
MS350-24X: 512K entries
MS350-48: 96K entries
Stacking Bandwith 80G bi-directional 80G bi-directional 160G bi-directional

 


ROUTING PERFORMANCE & SCALABILITY
Routing Features Static routing only
DHCP Relay
Static + Dynamic routing
DHCP Server + DHCP Relay
Warm spare (VRRP)
Static + Dynamic routing
DHCP Server + DHCP Relay
Warm spare (VRRP)
Routed Interfaces 16 1024 8K
16K (MS350-24X only)
Routed Hosts 1024
*Up to 16 static routes supported
4096 96K
512K (MS350-24X only)


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Citrix XenApp

Der neue Name für Citrix Presentation Server

Aus Presentation Server wird XenApp™
Ein neuer Name für eine bewährte Lösung
Die bewährte Citrix Presentation Server Produktlinie erhält einen neuen Namen: Alle künftigen Releases des Produktes werden den neuen Namen Citrix XenApp tragen. Damit reiht sich das Produkt in die Familie der Citrix Virtualisierungs-Technologien ein und reflektiert damit den strategischen Leitgedanken des Hauses Citrix: Virtualisierung als Basis der Anwendungsbereitstellung. Die aktuall am Markt befindliche Produktversion Presentation Server 4.5 sowie alle Vorgängerversionen behalten ihre bisherigen Namen bei, sie werden nicht nachträglich mit dem neuen Produktnamen XenApp versehen.

Citrix XenDesktop

Die Lösung zur Desktop-Virtualisierung

Traditionelles Desktop-Management ist zeit-und kostenintensiv. Rollout von Betriebssystem- und Anwendungs-Updates, Daten-Sicherung oder Regulatory Compliance sind umso komplexer, je größer und heterogener die Client-Umgebung ist. Auch sind Business Continuity-Konzepte in klassischen Desktop-Umgebungen nur schwierig und mit hohem finanziellem Aufwand umzusetzen. Die Performance von Endgeräten, die sich schon längere Zeit im Einsatz befinden und mit zahlreichen Patches und Updates versehen wurden, ist häufig so schlecht, dass die Geräte mit neuen Images versehen werden müssen. Abgesehen vom Administrationsaufwand bedeutet dies eine oft erhebliche Unterbrechung der Benutzerproduktivität.

Citrix XenServer

Virtualisierungspotenziale nutzen

Die Erfinder und Entwickler von Xen bauten die leistungsstarke Virtualisierungs-Engine zu einer „ Fully Managed“-Virtualisierungsplattform für effizientes Management von Windows und Linux Virtual Machines aus. Citrix XenServer kombiniert die Leistung, Sicherheit und Offenheit der Xen-Technologie mit der umfangreichen Managementfunktionalität von XenCenter – eine Plattform, die sich bestens für schnelle Virtualisierungslösungen für Serverkonsolidierung, Softwareentwicklung und -test sowie zur Gewährleistung eines unterbrechungsfreien Geschäftsbetriebs eignet.

COCKPIT4i

Sicheres Surfen für Unternehmen
Wie gelangen Mitarbeiter ins Internet, ohne das Unternehmen von aussen zu gefährden.

Wie gelangen Mitarbeiter ins Internet, ohne das Unternehmen von aussen zu gefährden? Diese Frage stand am Anfang der zweijährigen Entwicklungszeit des israelischen Unternehmens Jetro Platforms Ltd. Das Ergebnis ist COCKPIT4i, einem speziell für Enterprise-Firmen entwickelten serverbasierten Webbrowser, der den Zugang zum Internet noch sicherer als bisher gestaltet. Ohne die Benutzerfreundlichkeit für Anwender einzuschränken, reduziert das patentierte Programm Gefahren aus dem Internet, da es sämtliche Schnittstellen an der Firewall schließt und nur sichere, videoähnliche Formate das Netzwerk erreichen.

dynaIMS - Infrastructure Monitoring Service

dynaIMS ist ein Infrastruktur Monitoring Service bei welchem wir ihre gewünschten Systeme und Services überwachen. Der Überwachungsserver steht bei der dynawell, somit brauchen Sie keine weiteren Systeme bei sich zu installieren. Sie bestimmen selber welche Systeme und welche Services Sie überwacht haben wollen. Wir erfahren unmittelbar, wenn ein Sensor einen Fehler entdeckt und können die entsprechenden Aktionen einleiten, bevor Sie oder ihre Benutzer etwas merken. Neben der monatlichen Monitoring Gebühr fallen für Sie keine weiteren Lizenz oder Wartungskosten für das Monitoring an.

dynaVAULT

dynaVAULT ist ein Online Cloud Backup Service welcher individuell auf ihre Bedürfnisse anpassbar ist.
Basierend auf Swisscom Storebox und CTERA werden die Daten in vier Schweizer Rechenzentren der Swisscom abgelegt. Der dynaVAULT Service kann als eine einfache Professionelle „Dropbox", sowie zum Sichern von ihren mobilen Notebook Arbeitsplätzen, bis hin als moderne Server Online Backup Lösung eingesetzt werden. Beim Server Online Backup werden die Daten zuerst auf eine lokale dynaBox gesichert. Diese wiederum sichert die Daten auf dem Swisscom Online Datenstore. Somit haben Sie den Vorteil von lokalen Backupdaten (schneller Restore) und Online Backupdaten für den Desaster Fall. Sie selber können bestimmen, welche Daten lediglich auf der dynaBox gesichert werden und welche Daten Sie ebenfalls noch Online gesichert haben wollen. Mit dem dynaVAULT Service sind vier wichtige Funktionen in einem Produkt vereint.

enQsig

E-Mail Verschlüsselung am Gateway und Elektronische Rechnung

Vertrauen, Datenschutz und Rechtssicherheit

Das Gateway für E-Mail Verschlüsselung und qualifizierte elektronische Signatur enQsig™ sichert zentral am Eingang des Netzwerkes die Vertraulichkeit der E-Mail-Kommunikation sowie die Unveränderlichkeit von Nachrichten. Mit diesen integrierten Funktionen lassen sich durch eine Lösung Geschäftsprozesse wie die Elektronische Rechnung (e-Billing) oder eine Virtuelle Poststelle (VPS) einfach implementieren.

Equallogic iSCSI SAN

Die iSCSI SAN Lösung

Das Storage-Management liegt im Kern eines zunehmend komplexen IT-Problems. Anwendungen stellen immer höhere Anforderungen an ihre Storage-Systeme. In dem Maße, wie sich ihr Bedarf an Kapazität, Verfügbarkeit, Backup und Disaster Recovery intensiviert, steigen auch die Erwartungen seitens der Server und Storage-Produkte, die sie unterstützen.

GFI Languard

Umfassende Netzwerksicherheit für Unternehmen

GFI LanGuard® unterstützt Sie als virtueller Sicherheitsberater in folgenden Bereichen:
– Patch-Management
– Schwachstellenbewertungen
– Netzwerk-Audits

Die einzigartige, budgetfreundliche Komplettlösung vereint nicht nur diese drei unentbehrlichen Sicherheits-Tools. Zusätzlich profitieren Sie von der Inventarisierung Ihres Hardware-Bestands und der Verfolgung sicherheitsrelevanter Netzwerkereignisse. Auch Risikoanalysen und ein leichter Nachweis über die Einhaltung von Compliance-Vorgaben werden unterstützt.

Zahlreiche mittelständische Unternehmen weltweit vertrauen auf den mehrfach ausgezeichneten GFI LanGuard, um ihre Netzwerksicherheit zu kontrollieren und zu stärken.

Die schnell einzurichtende, intuitive Sicherheitslösung versorgt Sie mit vollständigen Informationen zum aktuellen Schutz Ihrer IT-Umgebung. Zeitsparende, automatisierte Patch-Management-Funktionen und eine besonders einfache Handhabung helfen Ihnen bei der effizienten, rechtskonformen Absicherung Ihrer Systeme.

HP Lefthand (P4x00)

Overview
Ihre Speicheranforderungen steigen. Sie benötigen ein SAN für virtualisierte Server, und Ihre nächste Investition soll sich langfristig lohnen. HP Lefthand

Die HP LeftHand P4000 SAN-Lösungen sind für Datenbank- und E-Mail-Anwendungen sowie virtualisierte Server optimiert. Durch Bezahlung entsprechend dem Wachstum, Komplettpreismodell und intuitive Software für Speicher-Management eignet sich das SAN perfekt für budgetbewusste Kunden. Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery waren bisher nicht realisierbar für Sie? Dank eines innovativen Ansatzes bei der Datenverfügbarkeit, der die Risiken reduziert, ohne die Kosten zu steigern, eliminiert das P4000 Single Points of Failure im gesamten SAN. Sie sind nicht sicher, dass Ihre aktuelle Speicherlösung Ihre zukünftigen Anforderungen erfüllt? Auf der Basis einer Speicherclustering-Architektur ermöglicht das HP P4000 SAN die lineare Skalierung der Kapazität und Leistung ohne Ausfallzeiten, Leistungsengpässe oder kostenintensive Upgrades. Sie suchen nach kreativen Möglichkeiten zur optimalen Nutzung Ihres IT-Budgets? Thin-Provisioning ohne Speicherreservierung erhöht die Speichereffizienz enorm.

Microsoft Exchange 2016

Suchen Sie Patches/Updates für Exchange Server 2016?


Microsoft Exchange Server 2016 erweitert die Exchange Server-Produktlinie um eine umfangreiche Sammlung neuerExchange Server 2013 Technologien, Funktionen und Dienste. Ziel ist es, Benutzer und Organisationen bei der Änderung ihrer Arbeitsgewohnheiten zu unterstützen, deren Schwerpunkt sich von auf der Kommunikation weiter auf die Zusammenarbeit verlagert. Zugleich hilft Exchange Server 2016, die Gesamtbetriebskosten zu senken – ob bei einer lokalen Bereitstellung von Exchange 2016 oder einer Bereitstellung Ihrer Postfächer in der Cloud.

NoSpamProxy (NetAtWorkGateway)

NoSpamProxy ... und Spam findet nicht mehr statt

NoSpamProxy ist eine Spam-Abwehr die mehr tut als Nachrichten zu sortieren. NoSpamProxy scannt Emails schon während des SMTP-Empfangs und klassifiziert die Email anhand von unterschiedlichen Filtern. Wird eine Email als Spam klassifiziert, so wird diese Email nicht vom System angenommen. Wird die Email als vertrauenswürdig eingestuft darf diese passieren.

Nutanix Converged Infrastructure

 

Entwickelt mit einem Ziel: Einfachheit
Die „Nutanix Virtual Computing Platform“ hat das Deployment von virtuellen Maschinen (VMs) radikal vereinfacht. Die Zusammenführung von Rechen- und Speicher-Ressourcen in einer einzigen und integrierten Plattform erlaubt es, bei Anwendungs- und Virtualisierungsprojekten schnell und einfach neue VMs hinzuzufügen – ohne die Konfiguration von Backend-Storage. Da kostenintensive und komplexe SAN-Storages überflüssig werden, reduzieren sich sowohl die Kapital- als auch die Betriebskosten. Mit der konkurrenzlosen Fähigkeit, VMs Out-Of-The-Box zu starten, liefert Nutanix einen einfachen und modularen Ansatz, ein modernes Datacenter zu errichten.


Verteilte softwaredefinierte Architektur Die „Nutanix Virtual Computing Platform“ baut auf einer hochgradig flexiblen und verteilten Software-Architektur auf, die neben höchster Performance auch uneingeschränkte Scale-out-Skalierfähigkeit aufweist und zur gesteigerten Wirtschaftlichkeit auf hochwertiger StandardHardware läuft. Das innovative Nutanix Distributed File System (NDFS) verbindet Speicher- und Rechenressourcen mit der Controller-Logik und dem Hypervisor zu einer vollintegrierten Einheit, um jegliche Virtualisierungs-Workloads beliebiger Größe zu verarbeiten.
Die speziell für Virtualisierung entwickelte Architektur unterstützt gängige Technologien einschließlich Live-VM-Migration, Hochverfügbarkeit (HA), Distributed Resource Scheduling (DRS) und Fehlertoleranz. Die Nutanix Software-Architektur ist Hypervisor agnostisch und unterstützt VMware vSphere, KVM und alle Industrie-Standard-Management-Systeme.

   

Performance, die mit dem Unternehmen wächst
Jede 2-Höheneinheiten-Nutanix-Appliance beinhaltet bis zu vier HighPerformance-Server-Nodes, die jeweils Best-In-Class Intel CPUs, lokalen Speicher und PCIe Flash-Speicher integrieren. Nutanix-Nodes lassen sich einfach zu einem Unified Cluster zusammenfassen, welches die Ressourcen aller Nodes abstrahiert und zusammenfasst, um sie den VMs in dem Cluster verfügbar zu machen. Für größtmögliche Performance verfügt jede Node über zahlreiche Tiers von nichtflüchtigem Speicher in dem die „heißen“, oft im Zugriff stehenden Daten im hochperformanten PCIe-basierten Flash-Speicher verfügbar gehalten werden.

Zur linearen Skalierung von Performance und Storage können ohne Downtime zusätzliche Nutanix-Nodes nahtlos integriert werden. Das flexible Pay-As-You-Grow-Design erlaubt ein einfaches und kosteneffizientes Skalieren bis hin zum Enterprise Datacenter, um mit dem wachsenden Business anstandslos Schritt zu halten.

 

Nutanix Virtual Computing Platform Produktspezifikationen
Nutanix Series



Nur Nutanix bietet „echte“ Konvergenz

Die Nutanix Virtual Computing Platform bietet native Konvergenz von Rechen-, Memory- und Storage-Ressourcen in einer einzigen Appliance. Im Gegensatz zu früheren sogenannten Konvergenz-Ansätzen, die einfach separate Speicher-, Server- und Netzwerk-Geräte in einem Rack gebündelt haben, bietet die Nutanix Lösung eine einfach zu implementierende Appliance, die in weniger als 30 Minuten installiert werden kann. Datacenter-Manager profitieren vom schneller erreichten Nutzwert, niedrigeren Kosten und stark vereinfachter Administration.



Nahtlos, Wirtschaftlich, Investitionsschützend
Businessgerechtes Skalieren – Node für Node, wenn es nötig wird Nutanix-Lösungen bieten nahezu unbegrenzte und lineare Scale-out-Fähigkeiten, welche einen einfachen Wechsel vom frühen Proof-Of-Concept-Teststadium zur vollen Produktivumgebung ermöglichen. Dynamisches Clustering erlaubt das Stück-für-Stück-Skalieren von Rechen- und Storage-Ressourcen, ohne unnötige Überressourcen vorzuhalten. Dieser einfache Baustein-Ansatz schafft konkurrenzlose Vorhersehbarkeit bei Prognosen zu künftigen Kosten und Anforderungen des Datacenters. Nutanix beendet das Rätselraten bei der Rechenzentren-Planung.
Nutanix Scale-Out


Eine Lösung, vielfältiger Einsatz
Die Nutanix Virtual Computing Platform bildet die optimale Lösung für nahezu jeden Enterprise-Workload. Eine leistungsstrake Appliance gekoppelt mit Multi-Hypervisor-Unterstützung bietet zahlreiche Einsatzszenarien innerhalb eines Nutanix-Clusters.
Nutanix Einsatz

 

 

Vorteile auf einen Blick

Radikale Vereinfachung der IT und dramatische Senkung der TCO

• Schlüsselfertige-Lösung: Out-Of-The-Box-Server- und Storage-Appliance mit der Unterstützung für Industrie-Standard -Hypervisoren drückt das Deployment auf unter 30 Minuten.

• Einfachste Virtualisierung: Einmalige Konfiguration des Storages liefert automatische Unterstützung für alle VMs im Cluster – Keine Notwendigkeit eines aufwändigen Backend-Storage Managements.

• Einfaches Management: Transparenz über alle Rechen- und Storage-Ressourcen optimiert die alltägliche Verwaltung.

• Reduzierter Ressourcenbedarf im Rechenzentrum: Die nativ konvergente Architektur auf 2 HE reduziert massiv den Platz-, Energie- und Kühlbedarf im Rechenzentrum.

 

Enterprise Class Data Management

• Optimierte Speichernutzung: Zero-Overhead-Cloning, Thin Provisioning und in-line sowie off-line Kompression bieten eine 10 bis 50-fache Datenreduzierung.

• Konvergente Backups: Sofortige Sicherung und Wiederherstellung von VM-Daten auf dem Cluster ohne externe Backup- Appliance.

• Ausfallsicherheit: Hoch-fehlertolerante Architektur entwickelt für Hochverfügbarkeit der virtuellen Maschinen bei lokalen Ausfällen oder Standort-weiten Ausfällen.

• Performance: Lokale Solid State Drives (SSDs) mit Daten-Tiering auf Hard Disks (HDD) um SSD-Performance zu Festplattenpreisen zu liefern.

• Skalierbarkeit: Die Scale-out-Architektur beseitigt die Komplexität für zukünftige Restrukturierungen oder Ausbau und macht Pay-As-You-Grow-Virtualisierung für langfristigen Investitionsschutz möglich.


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Officescan

Suchen Sie Officescan Updates?


Sofortschutz Ihrer Daten. Auf allen Geräten und in der Cloud.

OfficeScan 10.6 bietet die richtige Endpunktlösung für mittelständische bis große Unternehmen. Durch die flexible, zukunftsfähige Architektur von OfficeScan können Sie Ihren Bedrohungs- und Datenschutz mit Plug-ins für virtuellesTrend Micro Patchen, die Sicherheit und Verwaltung mobiler Geräte, den Schutz vor Datenverlust (DLP) sowie für Macintosh-Computer und die Sicherheit von virtuellen Desktops individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Das neue DLP Plug-in lässt sich leicht in OfficeScan integrieren, damit Sie sofort alle Daten schützen, Sicherheitsrichtlinien durchsetzen und behördliche Auflagen zum Datenschutz einhalten können.

Das DLP Plug-in für OfficeScan enthält vordefinierte Richtlinienvorlagen, Multi-Channel-Content-Filter und gezielte Gerätesteuerung. Der „leichtere und performantere" OfficeScan Client bietet durch die Bereitstellung entscheidender Leistungsmerkmale für VDI und Thin-Client-Umgebungen sowie durch einen transparenten Bedienkomfort ununterbrochene Produktivität. Zu den Verbesserungen zählen eine mindestens 40 % kürzere Dauer von vollständigen Systemüberprüfungen und ein 50 % schnellerer Boot-Vorgang. Bedeutende Verbesserungen bei der Plug-in-Verwaltung und der Integration von Ereignisdaten sorgen für eine schnellere Erkennung von Bedrohungen und kürzere Reaktionszeiten bei Vorfällen durch verbesserte Transparenz des Sicherheitsstatus. Erweiterte Berichtfunktionen ermöglichen eine bessere Analyse, Nachverfolgung und Kommunikation des Sicherheitsstatus innerhalb des Unternehmens.

SMS Passcode

Sichere Authentisierung mit SMS

Mit SMSPasscode wird der externe Unternehmenszugang durch eine weitere Komponente gesichert. Durch die Generierung eines zeitlich beschränkten Einmalpasswortes, welches per SMS auf das Mobiltelefon eines Anwenders übermittelt wird, erhält dieser einen sicheren Zugriff auf die Unternehmens Ressourcen. Während traditionelle Zwei-Faktor Authentisierungen auf speziellen Geräten (Tokens) oder Streichlisten basieren, wird mit smspasscode nur das Mobiltelefon benötigt.

 

Symantec System Recovery 2013 R2

Symantec System Recovery 2013 bietet hervorragende Backup- und Disaster Recovery-Funktionen für Windows-Server, mit denen Unternehmen ihre Systeme nach Systemausfällen oder Katastrophen in wenigen Minuten wiederherstellen können. Mit patentierter Restore Anyware™-Technologie können IT-Administratoren ortsunabhängig die benötigten Daten in kürzester Zeit wiederherstellen – einschließlich kompletter physischer und virtueller Maschinen auf Hardware ohne Betriebssystem oder auf unterschiedlicher Hardware sowie Dateien, Ordner und granularer Anwendungsobjekte. Im Gegensatz zu manchen anderen Technologien unterstützt Symantec System Recovery auch plattformübergreifende physisch-virtuelle (P2V), virtuell-virtuelle (V2V) und virtuell-physische (V2P) Wiederherstellungen und ist damit die ideale Ergänzung für physische und virtuelle Umgebungen.

SysManSMS

SysManSMS bietet einer der flexibelsten zwei-Wege SMS Gateway im LAN. Mit der sicheren, direkten Kommunikation zu irgendeinem GSM Netzwerk ist es der sicherste und optimalste Weg Alarme und andere Mitteilungen an seinen Bestimmungsort abzuliefern. Alle Systeme "down"? Stellen Sie sicher, dass Sie es als Erste(r) erfahren!

ThinApp

Installations-Konflikte durch Anwendungs-Virtualisierung eliminieren
Die Anwendungs-Virtualisierung kapselt Anwendungen gegenüber dem Betriebssystem und anderen Anwendungen ein. Dies eliminiert aufwendige Tests und vermeidet Konflikte mit anderen Anwendungen. Verteilen Sie einfach eine .MSI oder .EXE Datei in Ihrer Umgebung - inklusive Registry Keys, DLLs, Dritthersteller Bibliotheken und Frameworks ohne Installation von Agenten.

ThinPrint

Das zentrale Drehkreuz für Ihre Citrix-, VMware- und Terminal-Services-Druckaufträge

Die .print Server Engine ist die führende Lösung für alle, die in ihrer Netzwerkumgebung bereits zentrale Druckserver nutzen oder den Einsatz planen. Unabhängig davon, ob Sie in einer Citrix-, VMware- oder Terminal-Server-Umgebung drucken wollen: die .print Server Engine verringert den Administrationsaufwand für Druckertreiber und entlastet so Ihre Anwendungsserver. Dank der hohen Komprimierung der Druckdaten und einer optimalen Nutzung der Bandbreite ist der Ausdruck immer schnell zur Hand.

VMware Horizon View

VMware® Horizon View™ erweitert Ihre serverbasierten VMware-Umgebungen, sodass Sie die Vorteile der virtuellen Desktop-Infrastruktur auch auf dem Desktop nutzen können.

VMware vSphere

Suchen Sie VMware Installationsdateien?


Schaffen Sie die Grundlage für ein reaktionsschnelles Rechenzentrum

Schaffen Sie mit VMware vSphere 6, dem weltweit führenden Hypervisor, der sich bereits in der Produktion bei Tausenden von Kunden jeder Größe bewährt hat, die Grundlage zur Erstellung eines dynamischen, selbstoptimierenden Rechenzentrums. VMware vSphere 6 abstrahiert Prozessor-, Speicher-, Arbeitsspeicher- und Netzwerkressourcen in mehreren virtuellen Maschinen und bildet die robuste Grundlage der VMware Infrastructure 6-Suite. Seit 2001 definiert VMware vSphere den Standard für höchste Performance, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit. 

Windows 10

Suchen Sie Patches/Update für Windows 10?


Das bislang beste WindowsWindows 10

 

Vertraut und besser als je zuvor
Windows 10 ist vertraut und benutzerfreundlich, viele Funktionen wie beispielsweise das Startmenü ähneln Windows 7.
Der Startvorgang ist schneller, es kommt mit mehr Sicherheit und es läuft mit der Software und auf der Hardware, die Sie bereits im Einsatz haben.
“Die Kombination der Vorzüge von Windows 8 und Windows 7“ —Windows Insider

Millionen von Menschen nutzen bereits Windows 10
Das Windows Insider Programm ist eine weltweite Community von Windows-Fans, die Windows besser machen möchten. Insider können das Betriebssystem schon von Anfang an testen und die Entwicklung beeinflussen. Mithilfe des Feedbacks entstand das bisher beste Windows.

Internet wie es sein sollte
Microsoft Edge lässt Sie schneller suchen und somit mehr erledigen. Sie können Notizen handschriftlich1 oder über die Tastatur direkt zu Websites hinzufügen und mit anderen teilen, Artikel online ohne Ablenkung lesen und Favoriten für später speichern. Wenn Cortana aktiviert ist, können Sie Worte hervorheben, die Sie nicht kennen, und erhalten direkt eine Erklärung, ohne dass Sie die Seite verlassen müssen.

Multi-Doing hilft Ihnen, alles schneller zu erledigen
Erledigen Sie Ihre Aufgaben dank eines übersichtlichen Desktops einfach schneller. Docken Sie bis zu vier Apps gleichzeitig an und erstellen Sie virtuelle Desktops, wenn Sie mehr Platz benötigen oder Inhalte für ein Projekt zusammenfassen möchten, zum Beispiel Office-Apps für die Arbeit und Spiele für die Freizeit.
“Dieses Windows stellt alle anderen Windows-Versionen in den Schatten.“ —Windows Insider

Der neue Windows Store ist der Ort für all Ihre Favoriten
Gehen Sie im Windows Store auf Einkaufsbummel – ganz einfach und bequem auf jedem Gerät mit Windows 10. Durchsuchen Sie den Store auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone und laden Sie erstklassige kostenlose und kostenpflichtige Inhalte herunter: Apps, Spiele, Musik, Filme, TV-Shows u.v.m.

Xbox wird in Windows integriert
Die größten Xbox Hits und das Beste von Xbox Live lassen sich nun auch unter Windows 10 spielen. Starten Sie in wenigen Sekunden den Mitschnitt des Spielverlaufs, spielen Sie gegen Spieler mit einer Konsole und streamen Sie Spiele von Ihrer Xbox One auf Ihren Windows 10-PC überall in Ihrer Wohnung.
“Die Platzierung der erzielten Erfolge am oberen Seitenrand ist wirklich clever.“ —Windows Insider

Fantastische vorinstallierte Apps für all Ihre Geräte
Windows 10 enthält tolle vorinstallierte Apps4 wie Karten, Fotos, Mail und Kalender, Musik sowie Film und Fernsehen. Die Apps sind mit OneDrive verbunden, um Ihre Daten zu sichern und auf all Ihren Windows 10-Geräten zu synchronisieren. So haben Sie immer alles dabei, was Sie brauchen.

So haben Sie immer alles passend auf dem Schirm
Mit Windows 10 werden Apps in allen Modi sowie auf allen Touch-PCs und -Tablets richtig angezeigt und ausgeführt.

Wir präsentieren: Das erste Smartphone mit der Leistung eines PCs
Verbinden Sie einfach einen Bildschirm, eine Maus und eine Tastatur und nutzen Sie Ihr Windows 10 Phone für Arbeit und Vergnügen wie einen PC.
Hinweis: Continuum für Smartphones steht auf ausgewählten künftigen Premium-Smartphones zur Verfügung.

Dürfen wir vorstellen: Cortana, Ihre verlässliche persönliche digitale Assistentin.
Cortana lernt Sie täglich besser kennen, um Sie optimal bei den täglichen Anforderungen zu unterstützen. Sie ist dabei auf all Ihren Geräten für Sie da. Cortanas Stärke ist ihr Gedächtnis, sie vergisst keinen Termin und erinnert Sie rechtzeitig. So können Sie sich um wichtigere Dinge kümmern.
“Cortana mit Erinnerungsfunktion ist FANTASTISCH!“ —Windows Insider

Arbeiten Sie mit Ihrem Gerät, wie es Ihnen gefällt.
Ob per Touch, Tippen, Schreiben oder Sprechen: Sie entscheiden, wie Sie am besten arbeiten können.


Toucheingabe

Schreiben Sie auf Webseiten, blättern Sie durch Ihre Fotos, docken Sie Apps an u.v.m.


Tastatureingabe

Verwenden Sie für größere Aufgaben einfach die Tastatur oder – auf Geräten mit Toucheingabe – die Bildschirmtastatur.


Schreiben

Mit einem Stift können Sie bequem zeichnen oder Notizen zu Dateien hinzufügen, Dokumente unterzeichnen und kreative Apps bedienen.

Sprechen
Sie können Cortana einfach bitten, eine Erinnerung festzulegen oder eine E-Mail zu verfassen. Zudem können Sie sich über Skype mit Freunden und Verwandten unterhalten.

Windows ist so individuell wie Sie selbst
Inhalte können Sie auf jedem Gerät speichern, aber nur Windows ist wirklich individuell. Windows Hello authentifiziert und erkennt Sie anhand Ihres Aussehens. Das ist sicherer, praktischer und einfach netter.
Hinweis: Windows Hello steht auf ausgewählten künftigen Geräten zur Verfügung.


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Windows Server 2012 R2

Suchen Sie Patches/Updates für Windows Server 2012?


Entdecken Sie Windows Server 2012
Mit Windows Server 2012 liefert Microsoft eine Serverplattform, die auf umfangreichen Erfahrungen mit dem Aufbau und Betrieb von vielen der weltgrößten Cloud-basierten Services und Rechenzentren aufbaut. Ob Sie einen einzelnenWindows Server 2012 Server für Ihr kleines Unternehmen aufsetzen oder eine große Umgebung für Ihr neues Rechenzentrum entwerfen möchten: Windows Server 2012 hilft Ihnen bei der Cloud-Optimierung Ihrer IT. Dadurch können Sie die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens auf ideale Weise erfüllen.

Mehr als Virtualisierung
Bietet eine dynamische Mehrinstanzeninfrastruktur, um Workloads zu skalieren und abzusichern sowie eine Private Cloud aufzubauen. Windows Server 2012 unterstützt Sie auf vielfache Weise:

  • Vollständige Virtualisierungsplattform
    Eine vollständig isolierte Mehrinstanzenumgebung mit Tools, um Service Level Agreements (SLAs) zu garantieren, Rückvergütungen zu ermöglichen und die Self-Service-Bereitstellung zu ermöglichen.
  • Bessere Skalierbarkeit und Performance
    Eine skalierbare Umgebung mit hoher Dichte, die sich für den optimalen Betrieb an Ihre Anforderungen individuell anpassen lässt.
  • Verbindungen zu Cloud Services
    Ein gemeinsames Identitäts- und Verwaltungsframework für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von standortübergreifenden Verbindungen.

Die Leistung vieler Server, die Einfachheit eines Servers
Liefert eine hochgradig verfügbare und leicht zu verwaltende, Cloud-optimierte Plattform. Windows Server 2012 kann Ihnen helfen, folgendes bereitzustellen:

  • Flexible Speicherung
    Unterschiedliche Storage-Möglichkeiten, um eine hohe Performance, Verfügbarkeit und Effizienz von Storage-Ressourcen zu erzielen.
  • Kontinuierliche Verfügbarkeit
    Neue und verbesserte Features, die kosteneffiziente, in hohem Maße verfügbare Services zum Schutz vor einer Reihe möglicher Ausfallszenarien bieten.
  • Verwaltungseffizienz
    Automatisierung einer Vielzahl von Verwaltungsaufgaben und vereinfachte Bereitstellung von Workloads zur Unterstützung auf Ihrem Weg zur vollständigen Automatisierung.

Jede Anwendung, beliebige Cloud
Bietet eine Cloud-optimierte Serverplattform, die Ihnen die Flexibilität verleiht, Anwendungen und Websites on-premises, in der Cloud oder für beides zu erstellen und bereitzustellen. Windows Server 2012 kann Ihnen helfen, folgendes zu liefern:

  • Flexibilität zur Erstellung on-premises und in der Cloud
    Ein konsistentes Set an Tools und Frameworks, die es Entwicklern die Erstellung symmetrischer oder hybrider Anwendungen ermöglichen, die vom Rechenzentrum bis hin zur Cloud reichen.
  • Eine skalierbare und anpassbare Infrastruktur
    Neue Features, dank derer Sie die Website-Dichte und Effizienz steigern können. Frameworks, Services und Tools gestatten es Ihnen , die Skalierbarkeit und Anpassungsfähigkeit moderner Anwendungen zu verbessern.
  • Eine offene Web- und Anwendungsentwicklungsplattform
    Eine offene Plattform, die geschäftskritische Anwendungen ermöglicht und eine erweiterte Unterstützung für offene Standards, Open-Source-Anwendungen sowie verschiedene Programmiersprachen bietet.

Für eine moderne Arbeitsweise
Erlaubt Benutzern einen flexiblen Zugriff auf Daten und Anwendungen, während die Verwaltung vereinfacht wird und die Sicherheit, Steuerungsmöglichkeiten sowie die Compliance beibehalten werden. Windows Server 2012 kann Sie dabei unterstützten, folgendes anzubieten:

  • Zugriff auf Anwendungen und Daten von praktisch überall aus, mit beliebigen Geräten
    Nahtloser, bedarfsgerechter Zugriff auf virtualisierte Arbeitsumgebungen von praktisch jedem Ort aus.
  • Volles Windows-Erlebnis – überall
    Ein personalisiertes, umfangreiches Benutzererlebnis auf nahezu beliebigen Geräten, das sich an verschiedene Netzwerkbedingungen schnell anpasst und sich durch ein gutes Antwortverhalten auszeichnet.
  • Erweiterte Datensicherheit und Compliance
    Granularer Zugriff auf Daten und Unternehmensressourcen auf der Basis strenger Identitätsdaten, der Datenklassifikation, zentraler Richtlinienadministration sowie der Überwachung.


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 dynawell ag - IT Consulting & Engineering. Alle Rechte vorbehalten.