Officescan

Suchen Sie Officescan Updates?


Sofortschutz Ihrer Daten. Auf allen Geräten und in der Cloud.

OfficeScan 10.6 bietet die richtige Endpunktlösung für mittelständische bis große Unternehmen. Durch die flexible, zukunftsfähige Architektur von OfficeScan können Sie Ihren Bedrohungs- und Datenschutz mit Plug-ins für virtuellesTrend Micro Patchen, die Sicherheit und Verwaltung mobiler Geräte, den Schutz vor Datenverlust (DLP) sowie für Macintosh-Computer und die Sicherheit von virtuellen Desktops individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Das neue DLP Plug-in lässt sich leicht in OfficeScan integrieren, damit Sie sofort alle Daten schützen, Sicherheitsrichtlinien durchsetzen und behördliche Auflagen zum Datenschutz einhalten können.

Das DLP Plug-in für OfficeScan enthält vordefinierte Richtlinienvorlagen, Multi-Channel-Content-Filter und gezielte Gerätesteuerung. Der „leichtere und performantere" OfficeScan Client bietet durch die Bereitstellung entscheidender Leistungsmerkmale für VDI und Thin-Client-Umgebungen sowie durch einen transparenten Bedienkomfort ununterbrochene Produktivität. Zu den Verbesserungen zählen eine mindestens 40 % kürzere Dauer von vollständigen Systemüberprüfungen und ein 50 % schnellerer Boot-Vorgang. Bedeutende Verbesserungen bei der Plug-in-Verwaltung und der Integration von Ereignisdaten sorgen für eine schnellere Erkennung von Bedrohungen und kürzere Reaktionszeiten bei Vorfällen durch verbesserte Transparenz des Sicherheitsstatus. Erweiterte Berichtfunktionen ermöglichen eine bessere Analyse, Nachverfolgung und Kommunikation des Sicherheitsstatus innerhalb des Unternehmens.

Data Loss Prevention 

  • Bietet eine integrierte DLP-Lösung für den Endpunkt mit Multi-Channel-Überwachung, robusten Regeln und vordefinierten Richtlinienvorlagen 
  • Lässt sich als Komponente von OfficeScan schnell und einfach verteilen und sorgt sofort für Datenschutz, die Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien und die Einhaltung gesetzlicher Datenschutzbestimmungen 
  • Schützt strukturierte Daten, ermöglicht gezielte Gerätesteuerung und stellt Vorlagen zur Regeleinhaltung bereit

Desktopvirtualisierung 

  • Erkennt automatisch, ob sich ein Agent auf einem physischen oder virtuellen Endpunkt befindet, um den Schutz gezielter auszurichten 
  • Verhindert Netzwerk-, CPU- und Speicherkonflikte, da jeder virtuelle Server nacheinander durchsucht und aktualisiert wird 
  • Verkürzt die Suchzeit auf virtuellen Desktops durch Weiße Listen von Standard-Images und vorab durchsuchten Inhalten

File Reputation

  • Ermittelt vor dem Zugriff sekundenaktuelle Informationen über die Sicherheit einer Datei 
  • Reduziert den Aufwand für die Verwaltung von Pattern-Dateien und senkt die Leistungsbeeinträchtigung 
  • Bietet Sofortschutz für Endpunkte innerhalb und außerhalb des Firmennetzwerks


Web Reputation

  • Schützt vor webbasierter Malware, Datendiebstahl, Produktivitätsverlust und Rufschädigung
  • Bewertet die Sicherheit von Millionen dynamisch eingestufter Websites 
  • Schützt alle Netzwerkszenarien in Echtzeit - unabhängig vom Verbindungstyp
  • Verbessert die Internetleistung und den Datenschutz durch die Synchronisierung mit einem lokalen Server

Erstklassiger Malware-Schutz

  • Schützt vor neu auftretenden Viren, Trojanern, Würmern, Spyware und deren Varianten
  • Entdeckt und entfernt aktive und verborgene Rootkits
  • Schützt Postfächer an den Endpunkten durch Bedrohungssuche in POP3-Mails und Outlook Ordnern
  • Schützt den Umgang mit Wechselmedien gemäss den Richtlinien des Unternehmens

Virtuelles Patchen (Intrusion Defense Firewall Plug-in)

  • Schützt Endpunkte vor Angriffen auf Schwachstellen, bis notwendige Patches verteilt werden
  • Bietet Schutz vor Zero-Day-Angriffen, insbesondere an Endpunkten, die schwer zu patchen sind
  • Schneller und leichter zu verteilen als Patches

Einfache Verwaltung

  • Entfernt Malware einschliesslich verborgener oder gesperrter Prozesse und Registrierungseinträge automatisch von Endpunkten
  • Integriert sich problemlos in Active Directory zur Abfrage und Synchronisierung von Endpunktinformationen und zur Erstellung von Berichten über die Richtlinieneinhaltung
  • Zentralisiert die Verwaltung von physischen und virtuellen Endpunkten, Macintosh Computern und mobilen Geräten auf einer einzigen, webbasierten Konsole
  • Unterstützt einfache Aufgabenverteilung durch detaillierte rollenbasierte Administration


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 dynawell ag - IT Consulting & Engineering. Alle Rechte vorbehalten.