GFI Languard

Umfassende Netzwerksicherheit für Unternehmen

GFI LanGuard® unterstützt Sie als virtueller Sicherheitsberater in folgenden Bereichen:
– Patch-Management
– Schwachstellenbewertungen
– Netzwerk-Audits

Die einzigartige, budgetfreundliche Komplettlösung vereint nicht nur diese drei unentbehrlichen Sicherheits-Tools. Zusätzlich profitieren Sie von der Inventarisierung Ihres Hardware-Bestands und der Verfolgung sicherheitsrelevanter Netzwerkereignisse. Auch Risikoanalysen und ein leichter Nachweis über die Einhaltung von Compliance-Vorgaben werden unterstützt.

Zahlreiche mittelständische Unternehmen weltweit vertrauen auf den mehrfach ausgezeichneten GFI LanGuard, um ihre Netzwerksicherheit zu kontrollieren und zu stärken.

Die schnell einzurichtende, intuitive Sicherheitslösung versorgt Sie mit vollständigen Informationen zum aktuellen Schutz Ihrer IT-Umgebung. Zeitsparende, automatisierte Patch-Management-Funktionen und eine besonders einfache Handhabung helfen Ihnen bei der effizienten, rechtskonformen Absicherung Ihrer Systeme.

Virtueller Sicherheitsberater
GFI LanGuard unterstützt Sie in den Bereichen
– Patch-Management
– Schwachstellenbewertung
– Netzwerk- und Software-Audits
– Hardware-Inventarisierung
– Verfolgung sicherheitsrelevanter Netzwerkereignisse
– Risikoanalyse und Einhaltung von Compliance-Vorgaben

Patch-Management
Fehlende sicherheitsrelevante und funktionserweiternde Patches werden automatisch oder manuell gesucht, heruntergeladen und bereitgestellt − sowohl für Betriebssysteme als auch für Applikationen von Microsoft und anderen Software-Herstellern.
Patch-Management ist von größter Bedeutung, da Verletzungen der Netzwerksicherheit häufig auf fehlende Sicherheits-Patches zurückzuführen sind. Mit GFI LanGuard lassen sich Schwachstellen umgehend beheben, sodass Angreifer keine Chance haben, sie auszunutzen.

Schwachstellenbewertung
Das gesamte Netzwerk, darunter auch virtuelle Umgebungen, wird mit über 50.000 Schwachstellen-Checks und -bewertungen kontrolliert. Diese basieren unter anderem auf den Branchenstandards OVAL (Open Vulnerability and Assessment Language) und den SANS Top 20 (SysAdmin, Audit, Network Security). GFI LanGuard hilft Ihnen, Risiken für die Netzwerksicherheit zu erkennen, bewertet die aktuelle Gefährdung und bietet Ihnen wertvolle Hinweise, um Lücken rechtzeitig schließen zu können.

Netzwerk- und Software-Audits
Lassen Sie detaillierte Auswertungen durchführen, welche Anwendungen oder Standardeinstellungen ein Risiko für die Netzwerksicherheit bedeuten. GFI LanGuard verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über die in Ihrer IT-Umgebung installierte Software und Hardware. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zum Status von Sicherheitsprogrammen (Virenschutz, Spam-Abwehr, Firewalls u. Ä.) sowie zu offenen Ports, Freigaben und auf Rechnern aktiven Diensten.

Hardware-Inventarisierung
Lassen Sie GFI LanGuard eine Bestandsaufnahme der in Ihrem Netzwerk eingesetzten Geräte vornehmen. Server und Workstations, virtuelle Maschinen oder auch Router, Drucker, Switches u. v. m. werden in einem Netzwerk-Scan erfasst. So werden Sie auf bisher unbekannte oder bereits vergessene Hardware aufmerksam gemacht, die vor allem in ungepatchtem Zustand Angreifern und Malware Tür und Tor zu Ihren Systemen öffnen kann.

Verfolgung sicherheitsrelevanter Netzwerkereignisse
Jederzeit genau über Netzwerkereignisse informiert zu sein, dient der langfristigen Absicherung von IT-Umgebungen am besten. Konfigurationsänderungen, die sich auf die Sicherheit auswirken, neu installierte Anwendungen oder auch gestartete und beendete Dienste zählen zu Ereignissen, über die Administratoren auf dem Laufenden gehalten werden müssen. GFI LanGuard protokolliert alle sicherheitsrelevanten Änderungen im Netzwerk und benachrichtigt Sie zusätzlich bei ihrem Eintritt.

Senkung der Gesamtbetriebskosten
Mindern Sie Betriebskosten durch zentralisiertes Schwachstellen-Scanning, Patch-Management und Netzwerk-Auditing. Die Vorteile: Die Produktivität Ihrer IT-Abteilung steigt, und Mitarbeiter profitieren von verringerten Ausfallzeiten.

Compliance
Sichern Sie Ihre Systeme rechtskonform ab, versorgen Sie sich mit vollständigen Informationen zum aktuellen Schutz Ihrer IT-Umgebung, und erstellen Sie Risikoanalysen. Stellen Sie fest, ob Ihre Maßnahmen zur Einhaltung des PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) effektiv sind. Unternehmen, die im Zahlungsverkehr mit Kreditkartendaten arbeiten, müssen ungeachtet ihrer Größe die strengen PCI-Sicherheitsvorschriften der weltweit wichtigsten Kreditkartenunternehmen einhalten. GFI LanGuard hilft Ihnen, kostengünstig zu ermitteln, ob Ihre Maßnahmen zur Einhaltung des PCI DSS wie gewünscht greifen – das umfassende Schwachstellen-Management in Kombination mit dem leistungsfähigen Reporting macht es möglich.


Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: dynawell ag, Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf, 044 813 12 11, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 dynawell ag - IT Consulting & Engineering. Alle Rechte vorbehalten.